Wochenspiegel-Kolumne: Schrödingers Koalition

[vc_row margin_top=“0″ margin_bottom=“0″ full_width=““ padding_left=“0″ padding_right=“0″ animation=““ type=““ bg_color=““ bg_position=“top“ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ bg_attachment=“false“ padding_top=“0″ padding_bottom=“0″ enable_parallax=““ parallax_speed=“0.1″ bg_video_src_mp4=““ bg_video_src_ogv=““ bg_video_src_webm=““][vc_column width=“1/1″ animation=““][vc_column_text css=“.vc_custom_1535619520772{margin-top: 20px !important;margin-bottom: 20px !important;}“]Saarbrücken, den 03.02.2016

„Schrödingers Katze“ ist ein physikalisches Gedankenexperiment zur Quantentheorie, bei dem sich in einem Raum mehrere Atomkerne befinden. Einer hiervon wird innerhalb einer bestimmten Zeitspanne evt. zerfallen und einen Geigerzähler zum Ausschlag bringen, der eine Tötungsvorrichtung für eine im Raum befindliche Katze auslöst. Wenn ein Atomkern zerfällt, wird die also Katze getötet. Nach einer Deutung der Quantentheorie befindet sich der Atomkern an einem bestimmten Punkt im Zustand der Überlagerung, er ist also zerfallen und gleichzeitig nicht zerfallen. Befände sich auch die Katze in einem Überlagerungszustand, wäre sie gleichzeitig lebendig und tot.

Ähnlich scheint es der Stadtratskoalition aus SPD, Grünen und Linken zu gehen. Kaum noch eigener Gestaltungsdrang, die Unfähigkeit, sich auf einen Baudezernenten zu einigen, das Versagen des grünen Dezernenten Brück bei Max-Ophüls samt Aufstand der Künstler, Uneinigkeit bei Abstimmungen, das Scheitern der rot-rot-grünen Messepläne und der Rücktritt der grünen Fraktionsvorsitzenden Willger. Und doch hält man Koalitionsrunden ab und bezeichnet sich als „Bündnis“. Rot-Rot-Grün scheint im Überlagerungszustand angekommen zu sein, gleichzeitig eins und uneins.

Schrödinger wollte mit seinem Gedankenmodell die Unvollkommenheit der Rechenmodelle der Quantenmechanik demonstrieren. Die Unvollkommenheit des Rot-Rot-Grünen Bündnisses demonstrieren SPD, Grüne und Linke mittlerweile wöchentlich selbst.

Autor: Tobias Raab

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]